Montag - Freitag 07:30 - 17:00 

AMFE

AUTOMATISCHE MINI-FEUERLÖSCH-EINHEIT

AMFE

AUTOMATISCHE MINI-FEUERLÖSCH-EINHEIT

    

 

UNSERE AMFE ERFOLGSGESCHICHTEN

Moderner Betrieb trifft modernen Brandschutz

 

Ein Brand in einem Betrieb der Lebensmittelproduktion kann sehr schnell sehr teuer werden. Oft müssen auch nicht direkt betroffene Roh- und Fertigwaren aus hygienischen Gründen vernichtet werden. Meist sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen mit erhöhten Reinheitsforderungen nötig und der Betrieb kann in der Zwischenzeit nicht fortgeführt werden. 

 

Die EDEKA Südwest Fleisch GmbH hat entsprechend vorgesort. In Ihrem 2011 neu gebauten Betrieb stehen nicht nur modernste Möglichkeiten zur Herstellung hochwertiger Fleisch- und Wurstspezialitäten zur Verfügung. Die VdS zertifizierte AMFE erweitert nun den Brandschutz.

Das richtige Löschmittel in der Galvanik

 

Wie reagieren Löschmittel mit den zu schützenden Materialien? Sicherlich eine der wichtigsten Fragen rund um die Wahl der richtigen Brandschutzanlage – so auch bei der Aalberts Surface Technologies GmbH. Im Zuge des gruppenübergreifenden Brandschutzes für über 40 deutsche und holländische Standorte hat sich Aalberts Surface Technologies für die Automatischen Mini-Feuerlöscher AMFE`n mit dem Löschmittel Novec© von 3M entschieden. Es kann hervorragend in der Galvanik eingesetzt werden, da es keine chemischen Reaktionen mit einer Vielzahl an Beschichtungen eingeht. Das heißt, nur direkt vom Brand betroffene Bauteile müssen ausgewechselt werden. Alle anderen können weiterhin genutzt werden.

1.200 Menschen auf 22.000 Quadratmetern geschützt

 

Als einer der größten Reiseveranstalter Europas ist das Thema Sicherheit für die Firma FTI Touristik GmbH keine kleine Nebensache. Mit über 40 Schaltschränken am Standort München ist eine Brandschutzlösung nötig, die vernetzt, simultan und absolut zuverlässig funktioniert.

In allen Schaltschränken ist deshalb unsere Automatische Mini-Feuerlösch-Einheit AMFE verbaut – eine sichere und unkomplizierte Lösung zur Bekämpfung von Entstehungsbränden.

Im Brandfall löscht die geräteintegrierte Mini-Löscheinheit automatisch und meldet den Brand sofort an die übergeordnete Brandmeldeanlage. 

Made in Germany: auch beim erweiterten Brandschutz 

 

FESTOOL ist mit seinen über 2.700 Mitarbeitenden der Spezialist für Elektrowerkzeuge in den Bereichen Holzbau, Schreiner-, Maler- und Renovierungsarbeiten sowie Lackiervorbereitung und Finish. Das Unternehmen fertigt seit über 90 Jahren auf höchstem Niveau. Über 80% der Produkte werden in Deutschland gefertigt. Entsprechend ernst nimmt es auch das Thema Brandschutz zum Schutz der Mitarbeitenden und zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit. 

Aus diesem Grund hat FESTOOL nun die Schaltschränke ihrer Maschinen in der Produktion und auch in der Logistik mit den automatischen Mini-Feuer-Löscheinheiten – kurz AMFE`n – ausgestattet.

Das Original - auch im Brandschutz

 

Original OeTTINGER ist eine der größten Biermarken Deutschlands. Die OeTTINGER Brauerei GmbH ist weltweit unter den Top 25 der einflussreichsten Brauereien angesiedelt. Für die konstant hohe Leistung und langjährige Produktqualität erhielt OeTTINGER allein seit 1980 schon mehr als 300 nationale und internationale Auszeichnungen. Gerade in der Lebensmittelindustrie gelten spezielle Herausforderungen an den Brandschutz. Eigens für Brauereien existiert ein gesondertes Schutzkonzept der VdS Schadenverhütung. Um diesem besonderen Risiko Rechnung zu tragen, hat die OeTTINGER Brauerei in Braunschweig nun ihre Maschinen mit der Mini-Feuerlösch-Einheit AMFE ausgestattet.

WELTWEITE ERSATZTEILVERSORGUNG SICHERGESTELLT


Als einer der größten Baumaschinenhersteller der Welt ist das Thema Sicherheit für die Firma LIEBHERR keine kleine Nebensache. Mit einem hochautomatisierten Logistikzentrum und modernster technischer Ausrüstung welche über 200 Schaltschränke umfasst, beliefert die Liebherr-Logistics GmbH Kunden auf der ganzen Welt mit Ersatzteilen. Mit unserer automatischen Mini-Feuerlösch-Einheit AMFE und der dazugehörigen Sonderlösung zur Simultanauslösung multialert® konnten wir der Firma LIEBHERR in kürzester Zeit eine hochwertige Lösung ( Kleinlöschanlage ) und einsatzbereite Installation zur Verfügung stellen – und das ganz ohne Betriebsunterbrechung! 

WIR SIND DA, BEVOR ES BRENZLIG WIRD


Als größter europäischer Hersteller für holzgefasste Stifte, Radierer und Modelliermassen, sowie Weltmarktführer für
Industrieplastilin ist das Thema Sicherheit für die Firma Staedtler Mars GmbH & Co. KG keine kleine Nebensache. Mit über 80 Schaltschränken im Logistikzentrum Nürnberg ist eine Brandschutzlösung nötig, die vernetzt, simultan und absolut zuverlässig funktioniert. Mit unserer automatischen Mini-Feuerlösch-Einheit AMFE und der dazugehörigen Sonderlösung zur Simultanauslösung multialert® konnten wir der Firma Staedtler in kürzester Zeit eine hochwertige Lösung und einsatzbereite Installation zur Verfügung stellen – und das ganz ohne Betriebsunterbrechung!


480 SCHÜTZLINGE IN NUR EINEM GEHÄUSE

 

Das Gewerbegebiet Almosenberg in Wertheim umfasst 46ha (460.000m2 ) Gesamtgebiet. Eine große Aufgabe für den dort installierten Outdoor-Schaltschrank, der als Stand Alone der zentrale Kommunikationsknotenpunkt für das gesamte Gebiet ist. Bis zu 480 Kunden sind dort gleichzeitig an das Glasfasernetzwerk angeschlossen – darunter das bekannte Wertheim Village sowie die Firma Warema Sonnenschutztechnik.